Direkt zum Inhalt springen
Direkt zur Seiten-Navigation
Notruf: 040 - 8000 4 1000

Termine

Mahnwache

Am Dienstag, den 21.05.2019, ist der Prozessauftakt im Verfahren wegen der Tötung von Juliet H..

Wir haben für diesen Tag ab 8.30 Uhr bis 15.00 Uhr eine Mahnwache vor dem Gerichtsgebäude, Sievekingsplatz 3, HH-Landgericht angemeldet und hoffen auf eure Unterstützung.

 

 

Am 05.12.2018 wurde die 42-jährige Juliet H. - Tochter, Frau, Mutter, Freundin, Schwester, Cousine - und eine ehemalige Bewohnerin des 5. Hamburger Frauenhauses mit Stich- und Kopfverletzungen getötet und von ihrem 11-jährigen Sohn in der eigenen Wohnung aufgefunden. Der mutmaßliche Täter ist der Vater der zwei jüngsten Kinder.

Bereits 2017 versuchte er sie umzubringen. Zu dem Zeitpunkt, hatte sie sich von ihm getrennt. Der Oberstaatsanwaltschaft lag eine Anklage gegen den mutmaßlichen Täter wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung vor.

Am Dienstag, den 21.05.2019, ist der Prozessauftakt im Verfahren wegen der Tötung von Juliet H.. Wir haben für diesen Tag ab 8.30 Uhr bis 15.00 Uhr eine Mahnwache vor dem Gerichtsgebäude, Sievekingsplatz 3, HH-Landgericht angemeldet und hoffen auf eure Unterstützung.