Direkt zum Inhalt springen
Direkt zur Seiten-Navigation
Notruf: 040 - 8000 4 1000
Exit - Diese Seite sofort schließen

Spenden

Wenn Sie uns finanziell unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende. Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus, wenn sie Ihre Adresse auf dem Überweisungsträger angeben. Ihre Zuwendung ist steuerlich absetzbar da wir wegen Förderung mildtätiger Zwecke gem. § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetz von der Körperschaftssteuer befreit sind.

Nennen Sie gerne einen Verwendungszweck für die Spende: z.B. "Für mittellose Frauen und Kinder"

Bitte beachten Sie: Alle Hamburger Frauenhäuser sind unabhängige Vereine. Es gibt keinen Dachverband. Aus diesem Grund gibt es auch kein gemeinsames Spendenkonto. Wenn Sie den Frauenhäusern eine Geldspende zukommen lassen wollen, bitten wir Sie, die Spende unter den Häusern aufzuteilen und dementsprechend zu überweisen. Natürlich können Sie auch nur einem bestimmten Haus eine Spende zukommen lassen.

5. Hamburger Frauenhaus

IBAN:
DE65 2005 0550 1327 1236 65
BIC:
HASPDEHHXXX

4. Hamburger Frauenhaus

IBAN:
DE29 2005 0550 1228 1207 78
BIC:
HASPDEHHXXX

2. Hamburger Frauenhaus

IBAN:
DE31 2005 0550 1135 2104 56
BIC:
HASPDEHHXXX


1.&3. Hamburger Frauenhaus

IBAN:
DE06 2005 0550 1318 1209 93
BIC:
HASPDEHHXXX

24/7 - Notaufnahme der Hamburger Frauenhäuser
IBAN:
DE76 2005 0550 1261 2013 94
BIC:
HASPDEHHXXXX